111. Worin liegt die praktische Bedeutung der Erwählung?

  1. Unser Heil ruht auf dem unerschütterlichen Fundament des ewigen Erbarmens und auf der unveränderlichen Treue Gottes.
  2. Gottes Wille ist die Rettung aller Menschen.
  3. Wer also selig wird, hat es allein der freien Gnade Gottes zu verdanken.
    • Gott will, dass alle Menschen gerettet werden und sie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen. (1. Tim. 2,4)
    • Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben, und sie werden nimmermehr umkommen, und niemand wird sie aus meiner Hand reißen. Was mir mein Vater gegeben hat, ist größer als alles, und niemand kann es aus des Vaters Hand reißen. (Joh. 10,27-29)