139. Was ist die erste Wirkung der Wiederkunft des Herrn?

Die Christus angehören, wird er bei seiner Wiederkunft auferwecken oder verwandeln. Unser Leib wird dann seinem verklärten Leibe ähnlich sein: ein unverweslicher, kraftvoller Herrlichkeitsleib.

Er ist der Abschluss unserer Erlösung und der allen sichtbare Beweis, dass die Gnade ihr Heiligungswerk vollendet hat und wir wirklich Söhne und Töchter Gottes sind.

Die in Christus Entschlafenen gelangen zur «ersten Auferstehung».

Die bei Jesu Wiederkunft auf Erden lebenden Gläubigen werden «verwandelt und verklärt».

  • Denn wie in Adam alle sterben, so werden in Christus alle lebendig gemacht werden. Ein jeder aber in der für ihn bestimmten Ordnung: als Erstling Christus; danach die Christus angehören, wenn er kommen wird. (1. Kor. 15,22-23)
  • Siehe, ich sage euch ein Geheimnis: Wir werden nicht alle entschlafen, wir werden aber alle verwandelt werden; und das plötzlich, in einem Augenblick, zur Zeit der letzten Posaune. (1. Kor. 15,51-52)
  • Der unsern geringen Leib verwandeln wird, dass er gleich werde seinem verherrlichten Leibe nach der Kraft, mit der er sich alle Dinge untertan machen kann. (Phil. 3,21)
  • Es wird gesät verweslich und wird auferstehen unverweslich. Es wird gesät in Niedrigkeit und wird auferstehen in Herrlichkeit. Es wird gesät in Schwachheit und wird auferstehen in Kraft. (1. Kor. 15,42-43)
  • Selig ist der und heilig, der teilhat an der ersten Auferstehung. (Offb. 20,6)