69. Wie ist Gottes rettende Liebe sichtbar geworden?

Die rettende Liebe Gottes ist erschienen, als er seinen Sohn Jesus Christus in diese Welt sandte.

  • Darin ist erschienen die Liebe Gottes unter uns, dass Gott seinen eingebornen Sohn gesandt hat in die Welt, damit wir durch ihn leben sollen. (1. Joh. 4,9)
  • Also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, auf dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben. Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, dass er die Welt richte, sondern dass die Welt durch ihn gerettet werde. (Joh. 3,16-17)