3. Wissen wir denn nichts von Gott?

Doch! Gott hat sich den Menschen zu erkennen gegeben und tut es fortwährend.

  • Gott hat sich selbst nicht unbezeugt gelassen. (Apg. 14,17)