92. Wohin ist Jesus Christus vierzig Tage nach seiner Auferstehung aufgefahren?

Auf Ostern folgt Himmelfahrt: Unser Heiland ist als siegreicher Erlöser in den Himmel zurückgekehrt und ist nun zur Rechten Gottes, des allmächtigen Vaters.

  • Niemand ist gen Himmel aufgefahren außer dem, der vom Himmel herabgekommen ist, nämlich der Menschensohn. (Joh. 3,13)
  • Und es geschah, als er sie segnete, schied er von ihnen und fuhr auf gen Himmel. (Lk. 24,51)
  • Nachdem der Herr Jesus mit ihnen geredet hatte, wurde er aufgehoben gen Himmel und setzte sich zur Rechten Gottes. (Mk. 16,19)