84. War die Kreuzigung Jesu nur die Tat seiner Feinde?

Nein; der Kreuzestod Jesu lag im Plan des Vaters; denn nur durch sein Leiden und Sterben am Kreuz konnte der Sohn Gottes zum Erlöser der Menschheit werden. Dieser Leidensweg Jesu wurde bis in Einzelheiten von Gott den Propheten im Voraus gezeigt und durch sie verkündet.

  • Ps. 22 und 69; Jes. 53
  • Als er gemartert ward, litt er doch willig und tat seinen Mund nicht auf wie ein Lamm, das zur Schlachtbank geführt wird; und wie ein Schaf, das verstummt vor seinem Scherer, tat er seinen Mund nicht auf. (Jes. 53,7)
  • Siehe, das ist Gottes Lamm, das der Welt Sünde trägt! (Joh. 1,29)
  • Schwert, mach dich auf gegen meinen Hirten, gegen den Mann, der mir der nächste ist!, spricht der Herr Zebaoth. Schlage den Hirten, dass sich die Herde zerstreue. (Sach. 13,7)
  • Da sprach Jesus zu ihnen: In dieser Nacht werdet ihr euch alle ärgern an mir; denn es steht geschrieben (Sach. 13,7): »Ich werde den Hirten schlagen, und die Schafe der Herde werden sich zerstreuen.« (Mt. 26,31)
  • Sie teilen meine Kleider unter sich und werfen das Los um mein Gewand. (Ps. 22,19)
  • Als sie ihn aber gekreuzigt hatten, verteilten sie seine Kleider und warfen das Los darum. (Mt. 27,35)
  • Sie geben mir Galle zu essen und Essig zu trinken für meinen Durst. (Ps. 69,22)
  • Danach, als Jesus wusste, dass schon alles vollbracht war, spricht er, damit die Schrift erfüllt würde: Mich dürstet. Da stand ein Gefäß voll Essig. Sie aber füllten einen Schwamm mit Essig und legten ihn um einen Ysop und hielten ihm den an den Mund. (Joh. 19,28-29)
  • Musste nicht der Christus dies erleiden und in seine Herrlichkeit eingehen? Und er fing an bei Mose und allen Propheten und legte ihnen aus, was in allen Schriften von ihm gesagt war. (Lk. 24,26-27) – Jesus zu den Emmausjüngern
  • Er sprach aber zu den Jüngern: Das sind meine Worte, die ich zu euch gesagt habe, als ich noch bei euch war: Es muss alles erfüllt werden, was von mir geschrieben steht im Gesetz des Mose und in den Propheten und Psalmen. (Lk. 24,44)

Link zum Video: Jesus Christus, unser Erlöser